Drucken

Aktuelles

Treffer 1 bis 20 von 30
<< Erste < Vorherige 1-20 21-30 Nächste > Letzte >>

 
Mittwoch, 13. Januar 2021

Plattform für Baudenkmäler lanciert

Die Stiftung Ferien im Baudenkmal und der Schweizer Heimatschutz lancieren «Marché Patrimoine – die Plattform für Baudenkmäler» und ermöglichen damit ein direktes Engagement für bedrohte Häuser.


 
Dienstag, 24. November 2020

Ein Jahr danach

Vor ziemlich genau einem Jahr entschied das Zuger Stimmvolk, dass wir uns Erinnerungsstücke aus vergangener Zeit, den Erhalt von Teilen unserer Baukultur nur noch bedingt leisten könnten. Zum einen würden die Objekte den heutigen...


 
Samstag, 7. November 2020

Spuren früherer Kulturen im Kiesabbaugebiet

---ABGESAGT---Veranstaltung im Rahmen des Jahresthemas Baukultur und Landschaft am 7. November 2020, 14 bis 15.30 Uhr, in Niederwil. Treffpunkt: 14 Uhr, Kirche St. Mauritius in Niederwil


 
Mittwoch, 16. September 2020

Aus der Region, für die Region Oder: Was kostet uns der Kies aus Zug?

Fernab vom Lärm der Welt hat der Zuger Heimatschutz rund 30 Interessierten die «Wunden und Narben» Chams sprich das Gebiet des Kiesabbaus in Hatwil-Hubletzen gezeigt. Die Führung im Vorfeld der vorgesehenen Richtplananpassung,...


 
Samstag, 22. August 2020

Schützen, was noch schützenswert ist

Wegen Corona hat die Generalversammlung des Zuger Heimatschutzes etwas verspätet Ende August im beschaulichen Niederwil bei Cham stattgefunden. Der Geschäftsteil ging im Wesentlichen unbeanstandet über die Bücher. Als neues...


 
Dienstag, 18. August 2020

Zuger Heimatschutz wehrt sich gegen die Nichtunterschutzstellung der Kantonsschule Zug durch den Regierungsrat

Der Zuger Regierungsrat hat am 30. Juni 2020 beschlossen, die vom Zuger Architekturbüro Hafner und Wiederkehr in den Jahren 1971-1975 erstellte Schulanlage der Kantontosschule am Lüssiweg nicht unter Denkmalschutz zu stellen. Der...


 
Mittwoch, 20. Mai 2020

Gemeinde Cham schützt Gasthaus Rössli nicht

Die Direktion des Innern hat das Gasthaus Rössli an der Sinserstrasse 4 in Cham aus dem Inventar der schützenswerten Denkmäler entlassen – ohne Gegenwehr der Gemeinde Cham!


 
Mittwoch, 15. April 2020

Erfolg für den Zuger Heimatschutz und den Archäologischen Verein

Zuger Verwaltungsgericht stellt das Wohnhaus Leihgasse 15a in Baar unter Denkmalschutz und hebt den gegenteiligen Beschluss des Regierungsrats auf.


 
Mittwoch, 13. November 2019

Denkmalschutzgesetz-NEIN

Am 24. November 2019 findet die Abstimmung zum neuen Denkmalschutzgesetz statt. Der Zuger Heimatschutz empfiehlt ein NEIN einzulegen.


 
Mittwoch, 13. November 2019

Bewahrt, erneuert, umgebaut

Der Zuger Heimatschutz und das Bauforum Zug haben in der Edition Hochparterre das Buch «Bewahrt, erneuert, umgebaut» herausgegeben. Der Fotograf Guido Baselgia hat dafür 18 Zeitzeugen noch einmal besucht.


 
Samstag, 9. November 2019

Baar, 10.00-11.30 Uhr

Führung mit mit Dr. phil. Brigitte Moser, Das Quartier um die Spinnerei. Treffpunkt: Reformierte Kirche, Baar, Leihgasse


 
Dienstag, 1. Oktober 2019

Entdecke Zuger Baukultur

Anlässlich des Kulturerbejahres 2018/19 widmet sich der Zuger Heimatschutz dem Thema «Baukultur entdecken». Im Zentrum stehen für Zug relevante historische Bauten und deren Geschichte bis in die Gegenwart. Es bietet die...


 
Samstag, 14. September 2019

EUROPÄISCHE TAGE DES DENKMALS «FARBEN»

Am Samstag und am Sonntag 14. und 15. September 2019 finden im Kanton Zug die Europäischen Tage des Denkmals zum Thema "Farben" statt. Weitere Informationen und das Programm finden Sie unter: > Programm 2019...


 
Samstag, 4. Mai 2019

Dreifachhaus an der Rigistrasse und Leihgasse in Baar vom Abriss bedroht

«Es gibt in Baar wohl kein anderes Wohngebäude, in welchem sich der Gesamtbestand der Ausstattung derart flächendeckend und ohne Veränderungen der Neuzeit erhalten hat.»


 
Donnerstag, 2. Mai 2019

GV 2019

GV Zuger Heimatschutz 2019 - drei neue Vorstandsmitglieder gewählt: Susanne Giger, Paul Baumgartner und Felix Gysi. Felix Gysi wird einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. Alex Briner erhält für seinen ausserordentlichen...


 
Freitag, 5. April 2019

ÜBER 2000 UNTERSCHRIFTEN GEGEN DAS NEUE DENKMALSCHUTZGESETZ

Ende Januar hat der Kantonsrat die Revision des Denkmalschutzgesetzes beschlossen. Dagegen haben Fachverbände das Referendum ergriffen. 2317 Unterschriften wurden am Freitagmorgen der Staatskanzlei übergeben.


 
Freitag, 15. März 2019

Nein zur Vernichtung unserer Baukultur. Bogen für die Unterschriftensammlung auf www.bauforum-zug.ch/im_fokus

Einsendeschluss: Volle oder angefangene Bogen bis spätestens 15. März 2019 einsenden an: Bauforum Zug, Postfach, 6302 Zug


 
Samstag, 2. März 2019

Zuger Regierung gibt 400-jähriges geschütztes Haus zum Abriss frei, Beitrag auf Zentral+, 1. März 2019

Der Zuger Regierungsrat hat das Haus Letzi 1 aus dem Denkmalschutz entlassen. Nun droht der Abriss des Hauses, das in seinem Kern um 1604 errichtet wurde. Seit 2015 stand es unter Denkmalschutz.


 
Dienstag, 5. Februar 2019

"Es bleiben noch Fragen unbeantwortet" und "Das Alter darf nicht ausschlaggebend sein"

Leserbrief von Felix Koch in der Zuger Zeitung und Artikel von Tanja Rösner und Felix Koch in der Architekturzeitschrift Karton 44


 
Sonntag, 3. Februar 2019

Beschwerde gegen die Unterschutzstellung des "Alpenblickes"

Die Gemeinde Cham erhebt Beschwerde gegen die Unterschutzstellung des Alpenblickes durch den Kanton. Der Zuger Heimatschutz wird dazu Stellung beziehen.


Treffer 1 bis 20 von 30
<< Erste < Vorherige 1-20 21-30 Nächste > Letzte >>

Werden Sie noch heute Mitglied beim Zuger Heimatschutz - wir brauchen Sie!

 

 

 


Kontakt

Zuger Heimatschutz
Postfach
6302 Zug

E-Mail: info(at)zugerheimatschutz.ch

Bauberatung: felix.koch(at)zugerheimatschutz.ch